Thuner Stadtorchester
Von oben ein Gruppenbild des Thuner Stadtorchesters; alle in Konzertkleidung

Das Thuner Stadtorchester ist ein semiprofessionelles Sinfonieorchester, das seine Ursprünge im Jahre 1896 hat. 1942 führte es Abonnementskonzerte ein und etablierte sich damit als Konstante im Thuner Kulturleben. Pro Konzertsaison spielt es in der Regel vier Sinfoniekonzerte und ein Kammerkonzert in jeweils zwei Aufführungen.

Laurent Gendre ist seit 1999 hochgeschätzter Chefdirigent des Orchesters. Die fünf Streichergruppen (1. und 2. Violinen, Bratschen, Celli und Kontrabässe) bestehen grösstenteils aus Amateuren, haben aber Berufsmusiker als Stimmführer. Die meisten Bläsersolisten sind Profis. Die Grundlage des Orchesters ist nach wie vor der Idealismus begeisterter Amateurmusiker aus Thun sowie aus der näheren und weiteren Umgebung.

www.thunerstadtorchester.ch

um 19:30

4. Sinfoniekonzert Saison 2021/22

Laurent Gendre, Leitung; Claire Huangci, Klavier
Thun
KKThun
 
ab CHF 35.00 *
 
um 17:00

4. Sinfoniekonzert Saison 2021/22

Laurent Gendre, Leitung; Claire Huangci, Klavier
Thun
KKThun
 
ab CHF 35.00 *