Sol Gabetta & Kristian Bezuidenhout

Rezital

Verkaufs-Start: 26.08.2024 12:00
Sol Gabetta & Kristian Bezuidenhout
Dienstag, 28. Januar 2025 um 19:30
Stadttheater Olten
Frohburgstrasse 3
4600 Olten
Türöffnung: 18:30
Saaleinlass: 19:00

Mitwirkende

Sol Gabetta
Violoncello
Kristian Bezuidenhout
Klavier

Programm
Robert Schumann

Fantasiestücke für Violoncello und Klavier op. 73

Johannes Brahms
Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 2 F-Dur op. 99

***

Felix Bartholdy Mendelssohn

Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 2 D-Dur op. 58

Programm

Als eine der gefragtesten Cellistinnen stehen ihr alle Bühnen und Konzerthäuser offen. Sol Gabetta begeistert ihr Publikum weltweit mit ihrer herausragenden Interpretation und leidenschaftlichen Bühnenpräsenz. In der Verbindung von beeindruckender Virtuosität und tiefer musikalischer Sensibilität erschafft sie einzigartige Klangfarben, die ihr Spiel so authentisch machen. Als einer der gefragtesten Spezialisten auf historischen Tasteninstrumenten trifft sie mit Kristian Bezuidenhout auf einen ebenbürtigen künstlerischen Partner. Bezuidenhout verfügt über ein weites Spektrum an pianistischen Schattierungen und versucht, den Klang seines Instrumentes optimal an die gespielten Werke anzugleichen. Er geht darin so weit, dass er auf historischen Flügeln spielt und diese auf den Konzertreisen mitführt. Das Programm, das die beiden mitbringen, verspricht grosse Musik: Cello und Hammerflügel agieren auf Augenhöhe und tauchen mit Brahms und Mendelssohn teils tief in die Romantik ein.