Maurice Steger & Friends

Venezia - Zeitreise in die Serenissima

Verkaufs-Start: 26.08.2024 12:00
Maurice Steger & Friends
Freitag, 27. September 2024 um 19:30
Stadttheater Olten
Frohburgstrasse 3
4600 Olten
Türöffnung: 18:30
Saaleinlass: 19:00

Mitwirkende

Maurice Steger
Blockflöte & Leitung
Fiorenza de Donatis
Barockvioline
Bettina Simon
Barockoboe, Blockflöte & Sopran
Céline Pasche
Barockharfe & Blockflöte
Daniele Caminiti
Theorbe & Chitarrone
Claudius Kamp
Barockfagott & Blockflöte
Fred Uhlig
Violone
Sebastian Wienand
Cembalo

Programm
Werke von Marco Uccellini, Salomone Rossi, Antonio Vivaldi, Giovanni Battista Riccio, Giovanni Battista Fontana, Andrea Gabrieli und Claudio Monteverdi

Programm

Dass Maurice Steger als «Paganini», «Hexenmeister» oder der «elektrisierende und beflügelnde Dirigent» betitelt wird, ist nicht überraschend. Um solch hohen Erwartungen gerecht zu werden, bedarf es nicht nur Stegers erstaunenswerter Technik, sondern auch Charisma, Intellekt und einem ganz besonderen Feingefühl für die Musik. Gemeinsam mit befreundeten Musikerinnen und Musikern präsentiert er in Olten eine zauberhafte Zeitreise durch das barocke Venedig. Antonio Vivaldis Concerti kennt heute jeder Klassikliebhaber. Doch den Schweizer Blockflötisten interessieren auch jene Musiker, die Vivaldi vorangingen, und auf deren Schultern der berühmteste venezianische Konzertkomponist stand. So erweckt er die Musik von Komponisten wie Giovanni Battista Fontana oder Salomone Rossi wieder zum Leben. Die beiden waren Geiger; in ihren Sonaten kündigt sich bereits der Siegeszug der Violine als das wichtigste Solo-Instrument des italienischen Barock an. Doch Maurice Steger nimmt sich die Freiheit, die seinerzeit ganz selbstverständlich war; ihre Werke auf der Blockflöte zu realisieren