Axel Herrig, Vanessa Looss & CHAARTS

Verkaufs-Start: 26.08.2024 12:00
Axel Herrig, Vanessa Looss & CHAARTS
Mittwoch, 12. März 2025 um 19:30
Stadttheater Olten
Frohburgstrasse 3
4600 Olten
Türöffnung: 18:30
Saaleinlass: 19:00

Mitwirkende

Axel Herrig
Bariton
Vanessa Looss
Mezzosopran
David Castro-Balbi
Violine
Chaarts

Programm
George Gershwin

«An American in Paris»
Astor Piazzolla
Las Cuatro Estaciones Porteñas (Die vier Jahreszeiten von Buenos Aires) für Violine solo und Ensemble

***

Songs aus dem American Songbook und vom Broadway «I got rythm», «New York, New York», «Tonight» «Somewhere» etc.

Programm

Very American? Wer nach der «echten» amerikanischen Musik fragt, hat ein Problem. Welches Amerika, Norden oder Süden, Songs oder Filmmusik, Balladen oder Broadway? Dieses Konzert ist ein kleines Panorama des Spektrums und damit eine Hommage an den Doppelkontinent mit dem reichen Musikschaffen Nord- und Südamerikas: Gershwins Erfolg war überwältigend, er schaffte es als Weisser auch von Schwarzen akzeptiert zu werden. Seine Musik ist unsterblich und erfolgreich bis heute. Astor Piazzolla ging nach New York und später nach Paris, um klassischer Komponist zu werden. Zum Glück wurde er von seiner Lehrerin Nadia Boulanger in Richtung des Tango, seiner musikalischen Herkunft, «umgeleitet» und damit zum grössten Komponisten Südamerikas.
Darauf folgen Songs aus dem American Songbook, gesungen vom Wiener Musicalstar Axel Herrig und Vanessa Maria Looss, die zum vitalsten Nervenstrang der Metropole New York führen.