3. Konzert

3. Konzert
Samstag, 2. März 2024 um 20:00
Hochschule für Technik und Architektur Freiburg HEIA
Boulevard de Pérolles 80
1700 Fribourg

Mitwirkende

  • Ensemble Contemporain de l’HEMU
  • Guillaume Bourgogne Leitung

Programm

Frédéric Chopin 24 Préludes op. 28
Ramon Lazkano Préludes (Shapes)

Valerio Scarano Violine
Viktoriia Orlova Bratsche
Marina Margheri Violoncello
Angela Borlacchi Flöte
Gabriela Matoušková Klarinette
Jorge Paiva Neves Bassklarinette
Pierre Meyer Gitarre
William Ly Piano
Sophia Rollins Piano
Philippe Frelon Piano
Leo Bari Piano
Claire Sigalla Piano
Romain Lions Piano
Rohan Gedall Piano
Julien Beautemps Akkordeon

Der Komponist Ramon Lazkano hat anhand von Chopins Klavierpräludien eine Reihe von kurzen Präludien für ein achtköpfiges Ensemble geschaffen. Im Konzert reagieren die Musiker des Instrumentalensembles auf die Solopianistin, als ob die Musik von heute auf die Musik der Vergangenheit antworten würde. Die Werke von Chopin und Lazkano werden einander gegenübergestellt, um ein neues, heterogenes Universum zu schaffen, das zwischen Vergangenheit und Gegenwart oszilliert.

Preise in CHF

Placement libre
Tarif normal 30.00
Etudiants/CarteCulture 15.00
AG culturel 0.00

Warenkorb

3. Konzert

Ihr Warenkorb ist leer